Über uns

Schön, Dich virtuell bei uns begrüssen zu können!

Physisch triffst Du uns Sommer und Winter im Zürichsee oder anderen Seen. Ein bis zweimal pro Jahr triffst Du uns auch im nahen Ausland oder an den schönsten Tauchgründen weltweit!

Aber lies selbst über den Club, die Infrastruktur und die treibenden Kräfte im Vorstand.

Glaukos - Unser Club

Der Tauchclub Glaukos wurde 1952 gegründet. «Der Club», wie wir ihn kurz nennen, ist der erste Tauchclub der Schweiz. Unsere geniale Infrastruktur mit Clubhaus, Kompressor und eigenem Boot direkt am Zürichsee, ermöglicht uns abwechslungsreiche Tauchgänge, auch an Orten die vom Ufer aus nur schwer zu erreichen sind.

Der Tauchclub bietet für alle Tauchbegeisterte (und Anhang) ein freundschaftliches Ambiente direkt beim sogenannten "Naville" Gut in Kilchberg. Parkplätze sind vorhanden und direkt nebenan ist ein grosser Kinderspielplatz für unsere angehenden Clubmitglieder und Bubblemaker.

Die grosse Wiese um das Areal lädt zum Baden und Grillieren ein.

Glaukos ist ein Fabelwesen in der griechischen Mythologie. Er erschien in der Geschichte als Fischer in der böotischen Seestadt Anthedon. Als Erbauer und Steuermann der Argo, der nach der Schlacht der Argonauten mit den Tyrrhenern auf wunderbare Weise zu der Würde eines Gottes gelangte. Als er nämlich einst Fische, die er auf das Ufer warf, durch die Berührung der daselbst wachsenden Kräuter plötzlich so munter werden sah, als wären sie im Wasser, aß er auch von diesen Kräutern und wurde durch deren Genuss in eine solche Begeisterung versetzt, dass er ins Meer sprang, wo ihn Okeanos und Tethys in eine Meeresgottheit umwandelten. Von der Pflanze wurde auch gesagt, es sei eine Blume gewesen, die Unsterblichkeit verlieh.

Auf der Suche nach diesem Kraut befinden wir uns übrigens immer noch. . . .

Infrastruktur

Clubhaus 

Direkt am Zürichsee gelegen. Ein (beheizter) Aufenthaltsraum mit Kaffee- und Getränkeautomat für den Durst und das Dekobier. Eine kleine Kochecke ist auch vorhanden. Jedes Clubmitglied erhält einen Schlüssel und hat individuellen Zugang zum Clublokal.

Kompressor 

Für Clubmitglieder steht ein Kompressor 24 Stunden pro Tag zur Verfügung. In ein paar Minuten ist Deine Flasche wieder tauchbereit. Der Kompressor darf nur von Mitgliedern bedient werden, die eine Einweisung in die Füllstation erhalten haben.

Garderobe 

Im Warmen kann man sich umziehen, Dusche und WC sind selbstverständlich vorhanden. Möchtest Du Deine Tauchflasche nicht jedes Mal nach Hause nehmen? Kein Problem, lass sie im Clubhaus. Dies gilt nur für Taucher die auch regelmässig im Club anzutreffen sind, denn der Platz ist beschränkt.

Grill & Festbänke 

In den warmen Jahreszeiten lädt die Wiese vor dem Clubhaus zu kleinen und grossen Verantstaltungen ein. Unser Grill und die Festbänke sind schnell aufgestellt und ergänzen das Setting für ein schönes Beisammensein an einem Sommerabend.

Boot - Die Argo 

Das neue Alu-Boot Viking 750 mit 100 PS Motor steht den Clubmitgliedern mit der notwendigen Motorbootausbildung ausserhalb der Clubaktivitäten für eigene Anlässe zur Verfügung.

Im Sommer wird jeden zweiten Mittwoch mit dem Boot ausgefahren. So können auch seltenere Tauchplätze wie das "Efeuwändli" und die hintere Au bequem angefahren werden.

Mietmaterial 

Du kannst als Mietglied zu fairen Konditionen Tauchmaterial mieten. Folgendes steht im Angebot:

  • Nassanzüge
  • Tarierwesten
  • Lungenautomaten mit Instrumenten
  • Flasche und Blei

Flossen, Maske, Schnorchel, Füsslinge und Handschuhe solltest Du selber mitbringen.

Vorstand

Franz Badertscher
Präsidium
Rahel Rohner
Vize-Präsidium
Doris Ruoss
Kasse
Lucien Schriber
Technische Leitung
Marielle Jaeger
Sekretariat
Rolf Jansen
Material